Limburg

Als Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Limburg-Weilburg ist Limburg wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt für das mittlere Lahntal, den Westerwald und den nördlichen Taunus. In der Domstadt sind wir mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot an zwei Standorten vertreten: An unserem Hauptstandort befinden sich unsere Schulungs- und Verwaltungsräume. In der Qualifizierungswerkstatt Bau bieten wir zusätzlich Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen im Berufsfeld Bau an.

Die Nähe zu den Betrieben der Region, die durch die institutionelle Verbundenheit mit den regionalen Unternehmerverbänden befördert wird, ist ein Markenzeichen unserer Arbeit.

Insbesondere für Studierende der [sozial]pädagogischen Studiengänge sind wir ein Partner für Praktikum und Berufseinstieg.

Von Limburg aus steuern wir unsere Arbeit an den Standorten Diez, Lahnstein, Montabaur und Weilburg.

bau

Qualifizierungswerkstatt Bau

Seit mehr als 25 Jahren besteht unsere Qualifizierungswerkstatt Bau. Unsere Angebote reichen von Berufsorientierung und Kenntnisvermittlungen über Fort- und Weiterbildungen bis hin zu Ausbildungen und Umschulungen im Berufsfeld Bau.

Insbesondere bieten wir hier folgende Angebote an:

 

Umfangreich & individuell

Als Bildungsinstitution der hessischen Unternehmerverbände [VhU] erbringen wir mit rund 800 fest angestellten Mitarbeitern/-innen an über 50 Standorten Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen, Beschäftigte sowie Ausbildungs- und Arbeitsuchende.

> alle Angebote am Standort

Aktuelles aus Limburg und Umgebung

Polizei in Lahnstein bot Fahrradlehrgang für Geflüchtete an

Am 06.10. und 07.10.2016 wurde vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. in Lahnstein und der Polizei Lahnstein ein Fahrradlehrgang für Flüchtlinge im Rahmen des PerjuF-Projektes angeboten.PerjuF ist eine von der Agentur für Arbeit geförderte Bildungsmaßnahme für junge Flüchtlinge mit dem Ziel...

> weiterlesen

Ihr Weg zu uns

Hauptstandort
Qualifizierungswerkstatt Bau

Hauptstandort

Ste.-Foy-Straße 35-39
65549 Limburg
T: 06431 9804-0
F: 06431 9804-44
E:

Mit dem Auto

Von der A3 Abfahrt Limburg-Nord in Richtung Limburg-Innenstadt fahren, dann nach der Lahnbrücke und einer Tankstelle an der 1.Ampel rechts in die Ste.-Foy-Straße einbiegen; das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft befindet sich nach ca. 500 m auf der linken Seite.

Leitung & Verwaltung

Regionalleiter

Frank Mohr [T: 06431 9804-50 | E: mohr.frank@bwhw.de]
Holger Ripl [T: 06431 9804-12 | E: ripl.holger@bwhw.de]

Teamleiterin

Ina Sprenger [T: 02602 99732-25 | E: sprenger.ina@bwhw.de]

Controlling

Holger Ripl [T: 06431 9804-12 | E: ripl.holger@bwhw.de]

Verwaltung

Silvia Engelmann  [T: 06431 9804-11 | E: engelmann.silvia@bwhw.de]
Sabine Eisenbach-Meuser [T: 06431 9804-11 | E: eisenbach-meuser.sabine@bwhw.de]

Wir suchen Sie!

Zu unseren festangestellten und freien Mitarbeiter/-innen zählen u.a. Ausbilder/-innen, sozialpädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte. Zahlreiche weitere Funktionen und Professionen ergänzen unsere Teams.

> Stellenangebote in der Nähe