Hachenburg

Hachenburg gilt mit seinem mittelalterlichen Charme als die schönste Stadt im Westerwald. An unserem Standort in der Saynstraße bieten wir diverse Bildungsangebote an.

Der Standort in Lahnstein ist dem Leitungsbereich Limburg zugeordnet.

Umfangreich & individuell

Als Bildungsinstitution der hessischen Unternehmerverbände [VhU] erbringen wir Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen, Beschäftigte sowie Ausbildungs- und Arbeitsuchende.

> alle Angebote am Standort

Ihr Weg zu uns

Standort

Saynstraße 39
57627 Hachenburg
E:

Fußweg vom Bahnhof

Verlassen Sie den Bahnhof links in Richtung Gartenstraße. Halten Sie sich rechts auf Gartenstraße. Folgen Sie der Gartenstraße bis zum Kreisverkehr. Verlassen Sie den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt Richtung Koblenzer Straße. Biegen Sie rechts ab in Saynstraße. Folgen Sie der Saynstraße. Über den Kreisverkehr geradeaus weiter auf Saynstraße. Das Bildungswerk befindet sich links, auf der Hinterseite des Gebäudes von Deichmann und NKD.

Mit dem Auto von Altenkirchen

Starten Sie auf der B414 in Richtung Hachenburg. Nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt auf B413. Biegen Sie links ab auf L288 Richtung Hachenburg. Biegen Sie rechts ab in Saynstraße. Das Bildungswerk befindet sich auf der rechten Seite. Hinterseite des Gebäudes von Deichmann und NKD.

Mit dem Auto von Montabaur

Verlassen Sie Montabaur Richtung Wirges. Fahren Sie weiter Richtung Siershahn. In Siershahn verlassen sie die L313 am Kreisverkehr in der dritten Ausfahrt Richtung Mogendorf. Folgen Sie der Bunzlauer Straße bis zum Kreisverkehr. Nehmen Sie die zweite Ausfahrt Richtung Mogendorf. Folgen Sie der Bahnhofstraße bis zum Kreisverkehr. Nehmen Sie die erste Ausfahrt auf die L 307 Richtung Herschbach. Verlassen Sie die L305, indem Sie rechts abbiegen Richtung B413 nach Hachenburg. Biegen sie von der B413 rechts ab auf die L288 Richtung Hachenburg. Biegen Sie erneut rechts ab in Saynstraße. Das Bildungswerk befindet sich auf der rechten Seite. Hinterseite des Gebäudes von Deichmann und NKD.

Mit dem Auto von Limburg

Folgen Sie der B54 bis Langendernbach. Biegen Sie links ab auf Bahnhofstraße in Richtung Westerburg/Frickhofen. Biegen Sie rechts ab auf Westerweg (L1551) in Richtung Westerburg. Folgen sie der L288. Weiter auf L28. Halten Sie sich rechts, um über Ausfahrt Siegburg/Altenkirchen auf B414 zu fahren. Folgen Sie der B414 Richtung Hachenburg/Altenkirchen. Nehmen Sie im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt um auf B413 zu fahren. Biegen Sie links ab auf L288 Richtung Hachenburg. Biegen Sie rechts ab in Saynstraße. Das Bildungswerk befindet sich auf der rechten Seite. Hinterseite des Gebäudes von Deichmann und NKD.

Leitung & Verwaltung

Regionalleitung

Ina Sprenger [T: 06431 9804-50 | E: sprenger.ina@bwhw.de]
Holger Ripl [T: 06431 9804-12 | E: ripl.holger@bwhw.de]

Teamleiter

Daniel Hans [T: 06431 9804-50 | E: hans.daniel@bwhw.de]

Controlling

Holger Ripl [T: 06431 9804-12 | E: ripl.holger@bwhw.de]

Verwaltung

Silvia Engelmann  [T: 06431 9804-13 | E: engelmann.silvia@bwhw.de]
Sabine Eisenbach-Meuser [T: 06431 9804-11 | E: eisenbach-meuser.sabine@bwhw.de]
Alexandra Krätz [T: 06431 9804-15 | E: kraetz.alexandra@bwhw.de]

Wir suchen Sie!

> Stellenangebote in der Nähe