Aktuelles

Gemeinsam für eine gute Sache!

Dillenburg| Teilnehmende der Berufsvorbereitungslehrgänge des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft e.V. in Dillenburg haben für den guten Zweck gekocht, künstlerisch gestaltet und gesammelt. 400 Euro sind über verschiedene Aktionen seit November 2017 zusammengekommen. Diese Summe haben die Jugendlichen und jungen Erwachsenen nun an die Lebenshilfe Dillenburg übergeben.Anstoß des Spendenprojekts war eine, im Rahmen der Projektarbeit durchgeführ...

Projektübergreifender Ausflug als pädagogischer Tag

Michelstadt | Die Ferienzeit hat begonnen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Urlaub und die Maßnahmen lassen mit den verringerten Teilnehmerzahlen sozialpädagogische Projekte außerhalb der Schulungsräume zu.Am 06.07.2018 haben sich 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Maßnahmen des Standortes Michelstadt zusammengefunden, die gemeinsam mit einer Mitarbeiterin und drei Mitarbeitern des Standortes einen Ausflug zur Minigolfanl...

EuroMobility bis 2020 verlängert

Wiesbaden | Mehr als 150 Auszubildende hat das Erasmus+ Pool-Projekt EuroMobility seit 2012 auf dem Weg nach Europa begleitet. In der letzten Projektlaufzeit [01.07.18-30.06.2018] konnten 84 Auszubildende aus 30 verschiedenen Berufen in 19 Ländern ein Auslandspraktikum zwischen 2 und 8 Wochen absolvieren.Nun wurde das Erasmus+ Pool-Projekt EuroMobility bis zum 30.06.2020 verlängert! 90 Auszubildende werden wieder die Möglichkeit haben, ein indivi...

"Engellieder"- Vernissage am 25.07.

Eine Ausstellung mit Projektarbeiten von den Teilnehmenden der Reha-Lehrgänge QuiT und JobClub des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft e.V. in Marburg unter der Anleitung des Illustrators Dirk Steinhöfel. Zur Vernissage der Ausstellung am Mittwoch, 25.07.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr im Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. in der Temmlerstraße 3 in Marburg, laden wir Sie, Ihre Kollegen, Familie und Freunde herzlich ein. Die KünstlerInne...

QuABB – „True Stories“ Filmpremiere an der August-Bebel-Schule

Offenbach I Seit 2009 wird das Beratungs- und Unterstützungsangebot „QuABB“ an Berufsschulen in Hessen erfolgreich angeboten. Im Landkreis Offenbach wird das Programm seit 2015 vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. umgesetzt. An den drei Berufsschulen im Kreis Offenbach unterstützen die beiden QuABB-Ausbildungsbegleiterinnen Olga Lucas Fernández an der Max-Eyth-Schule Dreieich sowie Georg-Kerschensteiner-Schule Obertshausen und Anja Jä...