PraxisPlus

Das individuelle modulare Angebot PraxisPlus bietet Ihnen eine auf Sie angepasste Unterstützung und Begleitung im Rahmen einer betrieblichen Erprobung und/oder einer Qualifizierung, um erfolgreich in ein Arbeitsverhältnis einzumünden.

PraxisPlus kann auf den Modulen unseres Angebotes RehaStart aufbauen.

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an Rehabilitanden, für die klassische Gruppenmaßnahmen
mit Praktikumsphasen [z.B. RehaAktiv] aufgrund personenbezogener Gründe nicht in Frage kommen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Genehmigung des zuständigen Reha-Kostenträgers.

Inhalte & Leistungen

In Abhängigkeit vom individuellen Bedarf der Rehabilitanden/des Rehabilitanden gestaltet sich die Maßnahme als einzelfallbezogene Auswahl von Leistungen aus den folgenden Maßnahmemodulen:

Modul 1 | Initiierung und Begleitung betrieblicher Erprobungen

  • Akquisition geeigneter Betriebe
  • Begleitung und Auswertung der bedarfsgerechten Trainingsmaßnahmen
  • Ermittlung von notwendigem Qualifizierungsbedarf zur beruflichen Integration
  • Vorbereitung und Unterstützung bei der Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung

Modul 2 | Begleitung von integrationsrelevanten Qualifizierungsmaßnahmen

  • Qualifizierungsberatung
  • Unterstützung bei der Suche und Beantragung geeigneter Qualifizierungsmaßnahmen
  • Begleitung und Schnittstellenarbeit während der Qualifizierungsmaßnahme
  • Vorbereitung der Arbeitsaufnahme nach der Qualifizierung

Dauer & Verlauf

PraxisPlus hat in der Regel eine individuelle Laufzeit von 6 Monaten.

Ein vorzeitiges Maßnahmeende ist bei Übernahme in ein versicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis jederzeit möglich.

Förderung

Die Förderung erfolgt über Kostenträger der beruflichen Rehabilitation.

Kontakt

Juliane Ringleb
Koordinatorin
Ste.-Foy-Straße 35-39
65549 Limburg
T: 06431 9804-36
F: 06431 9804-44

E:

Juliane Ringleb
Ste.-Foy-Straße 35-39
65549 Limburg
T: 06431 9804-36
F: 06431 9804-44

E:

Juliane Ringleb
Koordinatorin
Ste.-Foy-Straße 35-39
65549 Limburg
T: 06431 9804-36
F: 06431 9804-36

E:

Juliane Ringleb
Koordinatorin
Ste.-Foy-Straße 35-39
65549 Limburg
T: 06431 9804-36
F: 06431 9804-44

E: