Fulda

Casemanagement zur Erhaltung von Arbeitsverhältnissen

Längere Krankheitsphasen gehen häufig einher mit der Unsicherheit, ob die bisherige berufliche Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen weiter ausgeübt werden kann. Für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber ist diese Konstellation gleichermaßen unbefriedigend.

Coaching für Erwerbstätige

Das Coaching für Erwerbstätige richtet sich an Leistungsberechtigte nach dem SGB II. Jeder Teilnehmende erhält 2 Einzelcoachings pro Woche a 1,5 h. Die Maßnahme soll zur Reduzierung oder Beendigung der Hilfebedürftigkeit führen.

DivA - Digital und individuell vermittelt in Ausbildung

Mit dem Projekt DivA sollen junge Menschen im Übergang von Schule in den Beruf und beim Finden einer passenden Ausbildung unterstützt werden. Die Vermittlung digitaler Kompetenzen sowie die praxisorientierte Anwendung digitaler Medien und Hilfsmittel bilden einen Schwerpunkt des Projektes.

Doppelklick – Brückenqualifizierung für Frauen

Das Förderangebot „Brückenqualifizierung für Frauen“ legt einen Schwerpunkt auf die Vermittlung digitaler Kompetenzen. Im Projekt „Doppelklick“ können Sie digitale Grundkompetenzen erwerben, die sie in allen Berufsbereichen für die in der Corona-Krise gewachsenen Anforderungen fit machen und somit eine sinnvolle Brücke in einer Beschäftigungsaufnahme oder Ausbildung nach der Krise schlagen.

Förderung und Vermittlung von Grundkompetenzen

Zur Verbesserung der Erfolgsaussichten einer betrieblichen Umschulung oder abschluss-orientierten Weiterbildungsmaßnahme erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld ein Schu-lungsangebot, welches sie durch Vermittlung von Grundkompetenzen, Lerntechniken und allgemeinen Grundlagen für die Weiterbildung oder Umschulung gezielt vorbereitet.

Frauen in den Arbeitsmarkt

Die individuelle Zuweisungsdauer einer Teilnehmerin beträgt bis zu 6 Monate. EinNachrücken in die laufende Maßnahme ist jederzeit möglich, ggf. beträgt dieZuweisungsdauer bei Nachrückerinnen weniger als 6 Monate.

JobClub Reha

Nach einer Erkrankung oder einem Unfall fällt der Wiedereinstieg in das Berufsleben oftmals schwer. Welche Tätigkeiten sind mit der vorliegenden gesundheitlichen Einschränkung noch möglich? Wo und wie findet man geeignete Arbeitsstellen?