BvB light

Mit der Heranführung an Ausbildung und Arbeit verbessern sich die individuellen Integrationschancen junger Menschen auf eine Ausbildungs- und Arbeitsstelle. 

Zielgruppe

BvB light richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die die allgemeine Vollzeitschulpflicht erfüllt haben, derzeit noch ohne abgeschlossene Berufsausbildung sind und daher eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle suchen.

Ziele

  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Verbesserung der individuellen Integrationschancen durch Beseitigung bzw. Verringerung von Vermittlungshemmnissen
  • Integration in Ausbildung oder sozialpflichtige Beschäftigung
  • Unterstützung bei der Einmündung in eine Einstiegsqualifizierung gemäß §54 a SGB III
  • Stabilisierung von Ausbildungs- bzw. Arbeitsverhältnissen sowie Einstiegsqualifizierungen
  • Sicherung der Nachhaltigkeit von Integrationen 

Inhalte & Leistungen

  • Stärken-Check
  • Berufsorientierung
  • Bewerbungstraining
  • Sprachförderung
  • Erprobung durch betriebliche Praktika
  • allgemeinbildender Unterricht sowie Vorbereitung auf Berufsschulunterricht
  • Sozialpädagogische Unterstützung und Workshops zur Stärkung der berufsrelevanten Kompetenzen
  • Betriebsbesichtigungen
  • individuelle Erlebnispädagogische Angebote zur Ich-Stärkung und Teamfähigkeit

Dauer & Verlauf

Der Einstieg ist grundsätzlich jederzeit möglich. Die Dauer hängt vom individuellen Verlauf ab und beträgt bis zu 12 Monate. 

Förderung

Die Förderung erfolgt durch das kommunale Jobcenter.

Kontakt

Sabina Martinovic
An Vierzehnheiligen 7
36039 Fulda
T: 0661 480496-26
F: 0661 480496-11

E: