NETZWERK Q4.0

Das „NETZWERK Q 4.0“ hat zum Ziel, das Berufsbildungspersonal fit für die Herausforderungen der Digitalisierung zu machen.

Zielgruppe

Betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder aller Branchen.

Ziele

  • Digitale Fach- und Sozialkompetenzen von Ausbilderinnen und Ausbildern durch praxisnahe Weiterbildungsangebote stärken
  • Chancen der digitalen Transformation für die Ausbildung nutzen
  • Qualitätstandards zur Qualifizierung des Ausbildungspersonals schaffen

Inhalte & Leistungen

  • Impulse, Anregungen und Maßnahmen zur Gestaltung der Ausbildung im digitalen Wandel
  • Ausrichtung der Ausbildungspraxis an die Anforderungen der digitalen Transformation
  • kostenloser Zugang zu einem Lernmanagementsystem mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot für die Ausbildung 4.0.
  • kostenlose Teilnahme für Ausbilderinnen und Ausbilder an Qualifizierungen, zur Weiterentwicklung der Fach- und Sozialkompetenzen
  • Bundesweite Vernetzung mit anderen Ausbilderinnen und Ausbildern

Dauer & Verlauf

Informationen zu den nächsten Veranstaltungsterminen des Netzwerk Q4.0 erhalten Sie bei dem Ansprechpartner Ihrer Region oder unter: https://netzwerkq40.de/de/partner/hessen

Förderung

Die Finanzierung erfolgt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Kontakt

Eva Wolff
An Vierzehnheiligen 7
36039 Fulda
T: 0151 27658286

E:

Lena Sophie Schmidt
Philipp-Reis-Str. 4
35398 Gießen
T: 0641 98238-74

E: