„First Step – Einstieg in die Pflegeberufe“ - Start am 11.02.2019

Am 11. Februar 2019 startet in Wiesbaden die Folgemaßnahme des Pilotprojekts des IQ-Netzwerkes unter dem Namen „First Step - Einstieg in die Pflege". 

Das Projekt richtet sich an Migrantinnen und Migranten, die eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit im Pflegebereich anstreben. Wir bereiten die Teilnehmer/-innen bedarfsgerecht in Theorie und Praxis auf die Anforderungen vor und begleiten Sie beim beruflichen Einstieg.

Teilnehmen können Menschen mit Migrationshintergrund, die noch wenig Deutschkenntnisse haben, mit und ohne beruflicher Qualifikation. Mit einem Mix aus Sprachförderung, theoretischem Unterricht und Praxisteilen werden sie auf die Tätigkeit in der Pflege vorbereitet. Am Ende des 7-monatigen Kurses und nach bestandener Prüfung haben die Kursteilnehmer sogar die Qualifikation zur „Betreuungskraft nach § 53c SGB XI“ in der Tasche, mit der sie eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Pflegebereich aufnehmen können.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein sogenannter Bildungsgutschein, der über die zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter ausgestellt wird.

Personen, die sich für das Projekt interessieren, können sich für Fragen telefonisch unter 0611 723976-8058 an den zuständigen pädagogischen Mitarbeiter im BWHW, Alexander Baumgärtner, wenden. Weitere Infos finden Sie auf unserer hier.