Aktuelles

„Mach zu!“ Deutsch lernen im Betriebsalltag, Betriebebrunch bei Opel

Rüsselsheim - Wiesbaden | Am 7.2.2020 luden das BWHW Rüsselsheim und Wiesbaden im Rahmen von Wirtschaft Integriert Vertreter von Betrieben, Jobcentern und der Agentur für Arbeit ein. Beim gemeinsamen Ausbilderbrunch in Kooperation mit Opel Automobile GmbH stand das Thema „Sprache lernen im Betrieb“ im Vordergrund. Ungefähr 15 Teilnehmende aus der Region Rüsselheim/Wiesbaden folgten der Einladung in das Ausbildungszentrum der Fa. Opel Automobile G...

„Aller Anfang ist schwer“

Rüsselsheim | Am Montag, 17.Februar, war es soweit, der erste Baustein von „Wirtschaft integriert", die Berufsorientierung plus [BO plus] ist in Rüsselsheim zunächst mit 5 Teilnehmenden gestartet.  Eine gute Ausbildung machen, dass möchten alle – nur welche Ausbildung ist das? „Ich habe schon viele Bewerbungen abgeschickt, aber es hat immer nicht geklappt“, so ein Teilnehmer aus Pakistan. „ Ich habe keine Zeugnisse, deshalb kann ich keine Ausbild...

14 Teilnehmende am Start der BO+

Wiesbaden | Sich ausprobieren, Fähigkeiten entwickeln und einen geeigneten Beruf erlernen – darum geht es bei „Wirtschaft integriert". In diesem Sinne startete am Montag, den 17. Februar, der 11. Durchgang der Berufsorientierung [BO] plus in Wiesbaden. 14 Teilnehmende im Alter zwischen 16 und 38 Jahren werden in den nächsten vier Monaten praktische Erfahrungen in sechs Berufsfeldern sammeln, ihre Deutschkenntnisse verbessern und Unterstützung bei...

Zielorientiertes Praktikum beim Bildungswerk in Dieburg

Dieburg | Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. eignet sich hervorragend für ein Praktikum, um der Berufswahl ein Stück näher zu kommen. Davon konnten sich Frau Yeliz Denktas und Ibrahim Demir praxisnah überzeugen. Beide absolvierten zuverlässig, freundlich und engagiert ihr halbjähriges Praktikum im Bildungswerk in Dieburg im Projekt „Wirtschaft integriert“, um u.a. die Zuerkennung ihrer Fachhochschulreife zu erwerben. „Wirtschaft int...

Eine beispielhafte Erfolgsgeschichte aus der „Unterstützten Beschäftigung“

Wetzlar | Das Jahr begann für Herrn R. durchaus positiv. Er ist nun der 11. Teilnehmer, der die Maßnahme erfolgreich mit einem Arbeitsvertrag abgeschlossen hat. Zum Ende der Maßnahme schrieb er für unsere Homepage seine eigene persönliche Erfolgsgeschichte:Meine persönliche Erfolgsgeschichte in der „Unterstützten Beschäftigung“„Nach einer, aus gesundheitlichen Gründen abgebrochenen Ausbildung und einiger Zeit der Arbeitslosigkeit, hat mich die Ag...