Michelstadt

Aktivierung U 25 Basistraining Junior

Im Rahmen dieser Maßnahme erhalten junge Erwachsene Unterstützung bei individuellen multiplen Poblemlagen und werden durch Stärkung ihrer Fähigkeiten auf die Aufnahme einer weiterführenden Maßnahme oder Arbeit/Ausbildung vorbereitet.

Ausbildungsbegleitende Hilfen [abH]

Ausbildungsbegleitende Hilfen [abH] richten sich an Auszubildende, deren Ausbildungserfolg gefährdet ist. Die Teilnehmer/-innen erhalten nach Beruf und Ausbildungsjahr differenzierten Fachunterricht sowie darüber hinaus eine kontinuierliche sozialpädagogische Begleitung, die gruppenübergreifende Angebote wie z.B. erlebnispädagogische Seminare oder Bewerbungstraining einschließen.

Casemanagement zur Erhaltung von Arbeitsverhältnissen

Längere Krankheitsphasen gehen häufig einher mit der Unsicherheit, ob die bisherige berufliche Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen weiter ausgeübt werden kann. Für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber ist diese Konstellation gleichermaßen unbefriedigend.

CoachingCenter

Gegenstand des modularen Projektes CoachingCenter ist ein intensives individuelles Coaching sowie die Unterstützung der Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung. Erfahrene Mitarbeiter des BWHW – Jobcoaches, Bewerbungstrainer und Sozialpädagogen – begleiten die Teilnehmenden. Sie profitieren dabei von unseren Erfahrungen als Bildungsträger und von unseren hervorragenden Netzwerken zu Firmen und Verbänden.

FuMinA 2019

Die Maßnahme „FuMinA 2019“ unterstützt die Integration von Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund in den Arbeitsmarkt. Unser Training versetzt Sie dabei in die Lage, Schlüsselkompetenzen sowie fachtheoretische und fachpraktische Fertigkeiten zu entwickeln. Ihre Neigungen und individuellen Stärken werden gefördert und berufliche Handlungsstrategien entwickelt.

JobClub Reha

Nach einer Erkrankung oder einem Unfall fällt der Wiedereinstieg in das Berufsleben oftmals schwer. Welche Tätigkeiten sind mit der vorliegenden gesundheitlichen Einschränkung noch möglich? Wo und wie findet man geeignete Arbeitsstellen?

Wirtschaft integriert / für Menschen

Wirtschaft integriert ist ein landesweites Projekt des Hessischen Wirtschaftsministeriums. Im Rahmen einer kontinuierlichen Förderkette, bestehend aus den Förderbausteinen Berufsorientierung BOplus, Einstiegsqualifizierung EQplus und Ausbildungsbegleitung ABplus, werden junge Flüchtlinge und andere junge Menschen, die Deutschförderung benötigen, bei der beruflichen Orientierung bis zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss unterstützt.