Dieburg

Assistierte Ausbildung [AsA]

Die Assistierte Ausbildung steht für einen neuen Ansatz in der Ausbildungsförderung, der eine reguläre betriebliche Berufsausbildung mit umfassenden Vorbereitungs- und Unterstützungsangeboten flankiert. Die gleichzeitige Beratung und Unterstützung der Betriebe bei der Anbahnung und Durchführung der Ausbildung ist zentraler Bestandteil des Konzepts.

Ausbildungsbegleitende Hilfen [abH]

Ausbildungsbegleitende Hilfen [abH] richten sich an Auszubildende, deren Ausbildungserfolg gefährdet ist. Die Teilnehmer/-innen erhalten nach Beruf und Ausbildungsjahr differenzierten Fachunterricht sowie darüber hinaus eine kontinuierliche sozialpädagogische Begleitung, die gruppenübergreifende Angebote wie z.B. erlebnispädagogische Seminare oder Bewerbungstraining einschließen.

Grundbildungszentrum

Als eines von fünf neu in Hessen eingerichteten Grundbildungszentren [GBZ] hat das BWHW Darmstadt, als Träger des GBZ für die Wissenschaftsstadt Darmstadt und den Landkreis Darmstadt-Dieburg, seit Januar 2016 die Arbeit aufgenommen. Verbundpartner sind die Wissenschaftsstadt Darmstadt mit dem Sozialdezernat und der Volkshochschule und der Landkreis Darmstadt-Dieburg mit der Volkshochschule und...

Psychosoziale Betreuung

Unser Projekt „Psychosoziale Betreuung“ bietet individuelle und gezielte Hilfestellung bei der Bewältigung aktueller Fragestellungen.

Werkstatt Zukunft U25

Mit einem weitreichenden Angebot, von der aufsuchenden Sozialarbeit, über die Entwicklung und Förderung kognitiver sowie motorischer Fähigkeiten, bis hin zu erlebnispädagogischen Angeboten sollen die Jugendlichen zur aktiven Mitarbeit motiviert werden. Im Mittelpunkt steht der Erwerb lebens- und arbeitsrelevanter Grundlagen.

Wirtschaft integriert / für Menschen

Wirtschaft integriert ist ein landesweites Projekt des Hessischen Wirtschaftsministeriums. Im Rahmen einer kontinuierlichen Förderkette, bestehend aus den Förderbausteinen Berufsorientierung BOplus, Einstiegsqualifizierung EQplus und Ausbildungsbegleitung ABplus, werden junge Flüchtlinge und andere junge Menschen, die Deutschförderung benötigen, bei der beruflichen Orientierung bis zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss unterstützt.