Politik zum Anfassen

Hofheim I Dass Politik nicht hinter verschlossenen Türen stattfindet, davon konnten sich die Teilnehmer unserer EQ und Enpowermentkurse überzeugen. Am Morgen des 16. Dezember trafen sich die Kurse um in der Vorweihnachtszeit den Hessischen Landtag zu besuchen. Mit einem Bus fuhr die fröhliche Gruppe nach Wiesbaden. Vor dem Besuch des Landtages ließen wir uns zuerst vom wunderschönen Wiesbadener Weihnachtsmarkt verzaubern. Überall spielten Weihnachtslieder und waren, obwohl es erst Mittag war, bunte Lichter. Die Stände mit Essen rochen alle appetitlich und an einer Ecke war eine große Krippe aufgebaut. Pünktlich trafen sich alle dann am Landtag. In einem Konferenzraum erzählte uns ein Mitarbeiter des Landtages in einer sehr interessanten Präsentation etwas über den Aufbau und die Geschichte des Landtages. Alle wichtigen Ereignisse wurden mit Bildern verdeutlicht, so dass alle Teilnehmer dem Vortrag folgen konnten. So erfuhren wir wichtige Informationen über das barocke Gebäude und seine heutige Nutzung. Auch die Zusammensetzung des politischen Landtages wurde erläutert und auf die Gewaltenteilung in Deutschland hingewiesen. Außerdem haben wir durch eine Bildergalerie von wichtigen historischen Staatsbesuchen in Wiesbaden z. B. durch die Königin von England erfahren. Erstaunt waren die Teilnehmer, als sie erfuhren, dass ein Teil des heutigen Landtagsgebäudes im 2. Weltkrieg von einer Bombe zerstört wurde. Heute kann man diesen Schaden weder innen noch außen sehen.
Nach der Präsentation konnten wir das Kavaliershaus des Wiesbadener Schlosses ansehen. Der Musiksaal in dem die erste Plenarsitzung nach dem 2. Weltkrieg stattfand, hat alle beeindruckt. Die barocke Pracht strahlte und brachte alle zum Staunen. Hier wurden sehr viele Fotos geschossen. Ebenso eindrucksvoll waren der rote und der gelbe Salon mit ihren Gemälden und den Möbeln. In so prunkvoller Umgebung entstanden zahlreiche Schnappschüsse. Anschließend ging es wieder in den neuen Plenarsaal. Von der Besuchergalerie wurde die Sitzordnung der verschiedenen Parteien erläutert und der Platz von Regierungspräsident Boris Rhein gezeigt. Da keine Plenarsitzungen stattfanden, konnten wir leider keine Politiker sehen.

Vielen Dank an alle Mitarbeitenden des Hessischen Landtags für den schönen Besuch bei Ihnen!

Kontakt

Laurette Hornung
Koordinatorin
Nordring 33
65719 Hofheim am Taunus
T: 06192 20660-12
F: 06192 20660-11

E:

< zurück zur Übersicht