Berufliche Eignungsanalyse

Mit der medizinischen Feststellung, dass ihre bisherige Arbeit aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter ausführbar ist, beginnt für viele Betroffene die Suche nach einer leidensgerechten Tätigkeit. Viele unbeantwortete Fragen drängen sich auf: „Wie geht es weiter?“, „Was kann ich noch leisten?“, „Werde ich wieder einen Job finden?“, usw.

Um eine Antwort auf diese Fragen finden zu können und somit der unklaren Zukunft mit einer effektiven Planung begegnen zu können, sind Kenntnisse der eigenen Leistungsfähigkeit und realistische berufliche Ziele unabdingbar.

In unserem Clearing mit beruflicher Eignungsanalyse [bEA] erstellen wir basierend auf verschiedenen Diagnoseverfahren Ihr persönliches Leistungsprofil. Kombiniert mit Ihren bisherigen Erfahrungen, Wünschen und Zielen erarbeiten wir eine detaillierte Eingliederungsempfehlung.

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an Menschen

  • mit Behinderung,
  • mit Schwerbehinderung,
  • die von Behinderung bedroht sind und 
  • die ihre bisherige Tätigkeit gesundheitsbedingt nicht weiter ausüben können.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Genehmigung des zuständigen Reha-Kostenträgers.

Ziele

Ziel des Angebots ist die berufliche Eignungsfeststellung.

Inhalte & Leistungen

  • Leistungs- und Belastungsanalyse
  • Verfahren zur Feststellung beruflicher Kompetenzen
  • Psychologische Leistungs-, Eignungs- und Persönlichkeitstests
  • Arbeitsmedizinische Begutachtung
  • Analyse von Bewerbungsunterlagen
  • Erarbeitung einer Eingliederungsempfehlung

Dauer & Verlauf

Der Einstieg erfolgt individuell nach Absprache. In der Regel beträgt die individuelle Zuweisungsdauer vier Wochen. Die zeitliche Struktur gliedert sich in eine zweiwöchige, ganztägige Testphase und eine individuell gestaltete Auswertungsphase.

Förderung

Die Förderung erfolgt durch den Reha-Kostenträger.

Kontakt

Karoline Pelzl
Rheinstraße 94-96
64295 Darmstadt
T: 06151 2710-31
F: 06151 2710-10

E:

Erwin Hecker
Charlotte-Bamberg-Straße 10
35578 Wetzlar
T: 06441 9015-63
F: 06441 9015-55

E:

Download