Modul-Center – Coaching und Kompetenzerweiterung

Das Projekt Modul-Center richtet sich an arbeitssuchende Menschen, die Unterstützung bei ihrem Wiedereingliederungsprozess in Anspruch nehmen möchten..

Zielgruppe

  • Arbeitssuchende, die Leistungen durch die Agentur für Arbeit [SGB III] erhalten.

Ziele

  • Mit dem Projekt Modul-Center unterstützen wir Sie individuell bei Ihrem Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

Inhalte & Leistungen

Das Projekt besteht aus mehreren eigenständigen Modulen. Die individuelle Teilnahme an den einzelnen Modulen wird mit der/dem Ansprechpartner/-in der Agentur für Arbeit vereinbart.

  • Modul 1 - Coaching-Plus
  • Modul 2 - Bewerbungstraining
  • Modul 3 - EDV-Grundqualifikationen und Training
  • Modul 4 - Kenntnisvermittlung Lager und Logistik
  • Modul 5 - Verbesserung der beruflichen Deutschsprachkenntnisse

Die Module 2-5 enthalten zusätzliche Ergänzungs-Coachings [2 wöchentliche Einzelgespräche mit einer Dauer von jeweils mindestens 60 Minuten].

Aufbauend auf den Erfahrungen und Stärken des Einzelnen setzen wir eine Vielzahl von Förder- und Qualifizierungsmöglichkeiten ein, die wir individuell und bedarfsgerecht zusammenstellen:

  • Berufliche Orientierung unter Einbeziehung der aktuellen persönlichen Situation
  • Erschließung des Arbeitsmarkts
  • Erstellen eines individuellen Bewerberprofils
  • Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von Bewerbungsunterlagen
  • Begleitung bei der Stellenrecherche
  • Digitale Arbeitswelt, Arbeiten 4.0
  • Nutzung geeigneter Jobbörsen [z.B. JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit]
  • Erarbeitung einer individuellen Selbstvermarktungsstrategie
  • Unterstützung und Begleitung im Bewerbungsprozess einschließlich der Vermittlung benötigter digitaler Kompetenzen
  • Vermittlungsunterstützung
  • Kenntnisvermittlung in unterschiedlichen Bereichen

Das Projekt findet am Standort Lauterbach statt. Das Modul 4 enthält Inhalte bei einem Kooperationspartner in Alsfeld.

Dauer & Verlauf

Die individuelle Teilnahmedauer beträgt je Modul zwischen 4 Wochen [Modul 2-5] und 12 Wochen [Modul 1].

Förderung

Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. [BWHW] führt das Projekt im Auftrag der Agentur für Arbeit Lauterbach durch.

Kontakt

Michael Schipplick
Fulder Tor 24 b
36304 Alsfeld
T: 06631 965915

E: