Hilfskraft für Lager- & Logistikdienstleistungen [FbW]

Zur Verbesserung der Erfolgsaussichten eines beruflichen Einstiegs in dem Bereich Lager- und Logistikdienstleistungen.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Personen, eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Bereich Lager/Logistik anstreben.

Ziele

Vorbereitung für den Einstieg in den Bereich Lager und Logistik durch:

  • Einführung in das Berufsfeld, die Vermittlung von Grundlagenwissen, Behandlung der Themenfelder Arbeits- und Umweltschutz, sowie rechtliche Grundlagen,  Vermittlung grundlegender EDV-Anwendungen, inkl. Bewerbungstraining, Erklären fachlicher Begrifflichkeiten
  • Befähigungsnachweis zum Führen eines Flurförderzeugs
  • Praktikum

Inhalte & Leistungen

  • Einführung in das Berufsfeld und Vermittlung von Grundlagenwissen [80 UE]
  • Arbeitsschutz [40 UE]
  • Umweltschutz und rechtliche Grundlagen [40 UE]
  • Steigerung der Integrationskompetenz [40 UE]
  • Befähigungsnachweis zum Führen eines Flurförderzeugs [40 UE]
  • Praktikum [160 Std/ 4 Wochen]

Dauer & Verlauf

Der Einstieg erfolgt nach vorheriger Absprache.

Theoriephase:

240 UE [6 Wochen à 40 Unterrichtseinheiten]

Mo. – Fr. von 08:15 – 15:00 Uhr

Praktikum: 160 UE [4 Wochen in Vollzeit]

Förderung

Voraussetzung ist das Vorhandensein eines Bildungsgutscheins [wird von Ihrer Integrationsfachkraft des Jobcenters bzw. der Agentur für Arbeit Gießen ausgestellt].

Kontakt

Selina Faber
Koordinatorin
Philipp-Reis-Straße 4
35398 Giessen
T: 0641 98238-86
F: 0641 98238-11

E: