Grundlagen des E-Commerce [FbW]

Basisqualifikation [Förderung mit Bildungsgutschein]

Zielgruppe

Personen, die eine kaufmännische Ausbildung absolviert haben [z.B. Verkäufer/-in; Kauffrau/ Kaufmann im Einzelhandel] und/ oder über berufliche Erfahrungen im Bereich Verkauf/ Handel verfügen und eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Bereich E-Commerce anstreben.

Ziele

  • Vermittlung fachtheoretischer und fachpraktischer Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich E-Commerce.
  • Erreichen von Basisqualifikationen im Bereich E-Commerce zur Steigerung der Arbeitsmarktchancen.
  • Erarbeitung einer individuellen [digitalen] Bewerbungsstrategie und der notwendigen Kenntnisse für den Bewerbungsprozess im digitalen Zeitalter

Inhalte & Leistungen

Einführung in die digitale Lernumgebung [8 UE]

Einführung in den E-Commerce [80 UE]

  • Was versteht man unter Electronic Commerce
  • Bedeutung, Struktur und Entwicklung des E-Commerce
  • Aufgaben des E-Commerce
  • Vor- und Nachteile des E-Commerce
  • Verkaufsmöglichkeiten
  • E-Business Geschäftsmodelle [Shopsysteme]
  • Trends im E-Commerce

Online-Vertriebswege [40 UE]

  • Eigener Webshop
  • Online Verkaufsplattformen z.B. Ebay
  • Shopsysteme von Fremdanbietern

Webshops: Aufbau und grundlegende Tätigkeiten [40 UE]

  • Zielgruppe und Individualität
  • Gestaltung und Design
  • Einfache Navigation, übersichtlich und intuitiv
  • Arbeiten mit detaillierten Produktinformationen
  • Verkauf ankurbeln durch Platzierung von Produktergänzungen
  • Bestellprozess
  • Auswahl Zahlungsmöglichkeiten
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Auswahl unterschiedlicher Softwarelösungen

Anforderungen an Webshops [40 UE]

  • Grundfragen an die Technik
  • Webshop-Funktionen zum Administrieren

Verschiedene Vertriebskanäle [40 UE]

  • Online-Vertriebskanäle nach Leistungsumfang, Leistungsfähigkeit, Einsatzbereichen und Wirtschaftlichkeit unterscheiden und auswählen
  • Auswertung Nutzerverhalten und Ableitungen für den Online Vertrieb vornehmen

Einführung in die rechtlichen Regelungen [40 UE]

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Informationspflichten
  • Wettbewerbsrecht
  • Markenschutz, Urheberrecht
  • Datenschutz

Online-Marketing [40 UE]

  • Instrumente des Onlinemarketings
  • Zielgruppen- und produktgerechte Online-Marketingstrategien

Social Media [32 UE]

  • Social Media Strategien
  • Social Media im Online-Marketing
  • Social Media Arten

E-Commerce in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen [40 UE]

  • Textil
  • Elektro
  • Spiele und Software
  • Schuhe
  • Haushaltswaren

Kontroll- und Kennzahlen [20 UE]

  • Bedeutung E-Commerce Analyse

Kundenkommunikation im Onlinehandel [40 UE]

  • Kommunikationskanäle
  • Kundenanliegen aufnehmen und bearbeiten
  • zielgruppenorientierte, verkaufsfördernde und situationsgerechte Kommunikation

Bewerbungscoaching und -training [40 UE]

  • Berufs- und Arbeitsmarktinformationen
  • Nutzung vorhandener beruflicher Qualifikationen und Vorerfahrungen
  • Bewerbungsstrategie für die Praktikumsakquise
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen

Digitale Grundkompetenzen [60 UE]

  • Informations- und Datenkompetenz
  • Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Erstellen digitaler Inhalte
  • Kenntnisse zur IT-Sicherheit
  • Problemlösekompetenz

Praktikum [160 Stunden/ 4 Wochen, alternativ bei TZ: 100 Stunden/ 4 Wochen]

  • Anwendung/ Vertiefung und fachpraktische Überprüfung der erworbenen theoretischen Kenntnisse in einem Betrieb.
  • Abgleich von Arbeitsplatzanforderungen und erworbenen Kompetenzen
  • Prüfung der Passgenauigkeit von Teilnehmer und Betrieb für eine mögliche Übernahme in anschließender sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung

Dauer & Verlauf

Der Einstieg erfolgt nach vorheriger Absprache.

Dauer / Umfang:

  • 560 UE Theorie [14 Wochen mit je 40 UE], alternativ in Teilzeit [22 Wochen und 2 Tage mit je 5 UE/Tag]
  • 160 Std. Praktikum [4 Wochen], alternativ in Teilzeit 100 Std. [4 Wochen]

Förderung

Mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters in Gießen

Kontakt

Selina Faber
Philipp-Reis-Straße 4
35398 Giessen
T: 0641 98238-86
F: 0641 98238-11

E: