Coaching für Bedarfsgemeinschaften

"BG aktiv" ermöglicht Teilnehmenden, eine Beratung und Begleitung, die die Interessen und Ziele aller Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft fest im Blick hat. Die Lebenssituation der Beteiligten bestimmt die Vorgehensweise. Das Coaching lenkt die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden auf ihre Stärken, auf das Machbare. Das Erarbeiten einer neuen Berufsbiographie für erwerbsfähige Teilnehmer/-innen ist ein wichtiger Bestandteil des Prozesses.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen in Bedarfsgemeinschaften mit Kindern, die selbst oder als Teil einer Bedarfsgemeinschaft seit mindestens sechs Monaten arbeitslos sind und ihren Wohnsitz im Landkreis Marburg-Biedenkopf haben.

Ziele

  • Aufzeigen von Perspektiven
  • Entwicklung einer neuen Lebens- und Berufsbiographie
  • Umsetzung der gemeinsam geplanten Schritte

Inhalte & Leistungen

  • Berücksichtigung der persönlich zu entwickelnden Fähigkeiten und Ziele
  • Hilfestellung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Aufarbeitung, Verarbeitung und Überwindung individueller Arbeits- und Lebenskonflikte
  • Unterstützung bei lebenspraktischen Tätigkeiten mit dem Ziel der zunehmenden Selbstständigkeit
  • Schaffung neuer Erfahrungen in bisher unbekannten Umgebungen, z.B. über erlebnispädagogische Elemente
  • Überleitung der Erkenntnisse ins Alltagsleben
  • Arbeitsstättenbesichtigung, praktische Erprobungen

Dauer & Verlauf

In der Regel beträgt die Maßnahmedauer 6 Monate.

Förderung

Die Zuweisung erfolgt durch das KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf.

Kontakt

Manuela Breuer
Temmlerstraße 3
35039 Marburg
T: 06421 30493-16
F: 06421 30493-29

E: