Lampertheim

Aktivcenter U 25

Individuelle Unterstützung bei der Aktivierung, Motivation und Vermittlung junger Leistungsbezieher

Casemanagement zur Erhaltung von Arbeitsverhältnissen

Längere Krankheitsphasen gehen häufig einher mit der Unsicherheit, ob die bisherige berufliche Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen weiter ausgeübt werden kann. Für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber ist diese Konstellation gleichermaßen unbefriedigend.

CoachingCenter

Zielsetzung im Projekt CoachingCenter ist die erfolgreiche Integration in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Die Teilnehmenden werden aufbauend auf ihrer persönlichen Ausgangslage und unter Berücksichtigung ihrer individuellen Lebenssituation intensiv im Vermittlungsprozess unterstützt und aktiv begleitet.

JobClub Reha

Nach einer Erkrankung oder einem Unfall fällt der Wiedereinstieg in das Berufsleben oftmals schwer. Welche Tätigkeiten sind mit der vorliegenden gesundheitlichen Einschränkung noch möglich? Wo und wie findet man geeignete Arbeitsstellen?

Perspektivcenter Deutsch

Zielsetzung im Projekt Perspektivcenter Deutsch ist die erfolgreiche gesellschaftliche, kulturelle und Arbeitsmarktintegration. Die Teilnehmenden werden aufbauend auf ihren individuellen Stärken, Interessen und Kompetenzen unter Berücksichtigung ihrer individuellen Lebenssituation gefördert und bei ihrer Suche nach einer Arbeitsstelle unterstützt.

Wirtschaft integriert

Wirtschaft integriert ist ein landesweites Projekt des Hessischen Wirtschaftsministeriums. Im Rahmen einer kontinuierlichen Förderkette, bestehend aus den Förderbausteinen Berufsorientierung BOplus, Einstiegsqualifizierung EQplus und Ausbildungsbegleitung ABplus, werden junge Flüchtlinge und andere junge Menschen, die Deutschförderung benötigen, bei der beruflichen Orientierung bis zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss unterstützt.