Abenteuer in Bad Soden-Salmünster

Bad Soden-Salmünster: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der kooperativen Berufsausbildung im BWHW Standort Nidda erkundeten im Rahmen ihrer gemeinsame Freizeit vom 9. bis 10.Septebmer die Gegend rund um den Kurort Bad Soden-Salmünster. In einem rustikalen Blockhaus verpflegten sich die Teilnehmenden gemeinsam mit ihren zuständigen Mitarbeitern mit z. B. selbstgemachter Pizza selbst. Zum Ausklingen am Abend gab es nach dem gemeinsamen Grillen noch ein über dem Feuer gebackenes Stockbrot. Ausflüge in die sogenannte „Teufelshöhle“ in Steinau sowie eine Kräuterwanderung neben einer Sporteinheit rundeten die gemeinsame Erlebnisfreizeit ab. Alle waren sich einig, es hätte gerne noch länger sein können und das selbst gekochte Essen wie die kreative „Lasagne-Pizza“ waren super lecker.

Kontakt

Peggy Hofmann
Pädagogische Mitarbeiterin
Schillerstraße 44
63667 Nidda
T: 06043 986088
F: 06043 9860-93

E:

< Aktuelles aus Bad Homburg v.d.H. und Umgebung
< zurück zur Standort-Seite Bad Homburg v.d.H.