Aktuelles aus Bad Homburg v.d.H. und Umgebung

BvB MTK2

Kreatives aus der BvB Hofheim

Hofheim I Die BvB-Mitarbeiterin Bettina Günther hat eine Kurseinheit zum Thema Hygiene kreativ genutzt und gemeinsam mit den Teilnehmenden Seife gegossen. Die Teilnehmenden konnten ihrer Fantasie dabei freien Lauf lassen, was die Gestaltung der einzelnen Seifenstücke anging. Mittels von zuhause mitgebrachten Dekoelementen oder gesammelten Blüten konnten die Seifen individuell verziert werden. Nach dem anschließenden Trocknen konnten die entstande... Mehr...

WirtInt 3

„Woche der Ausbildung 2022“ Wirtschaft integriert Rhein-Main stellte Unternehmen und Ausbildungsberufe in einer besonderen Video-Reihe vor

Frankfurt I Die diesjährige Aktionswoche vom 14. bis 18. März 2022 stand unter dem Motto „Mehr Ausbildung wagen!“ Mit unterschiedlichen Aktionen warben die Akteure des Ausbildungsmarktes in allen Regionen für betriebliche Ausbildung und informierten darüber, welche Möglichkeiten sich daraus für junge Menschen und Unternehmen ergeben. Die Mitarbeiter/-innen aus Wirtschaft Integriert Berufsorientierung BOplus und der Willkommenslotse des BWHW Rhein... Mehr...

Bild zum Text

Inklusive Integration junger Menschen - eine Erfolgsgeschichte

Frankfurt | Im Rahmen eines individuellen Aktivierungs- und Vermittlungsprojektes im Auftrag der Agentur für Arbeit Bad Homburg, unterstützte das BWHW von August bis Dezember 2021 junge Rehabilitandinnen und Rehabilitanden bei der beruflichen Orientierung und Arbeitsplatzsuche.  Viele Teilnehmende hatten gerade erst eine fachpraktische Ausbildung in einem Berufsbildungswerk oder Ähnlichem abgeschlossen. So wie Herr Heiß. Als Fachpraktiker im Lage... Mehr...

RW Mathematikum4

Ausflug zum Mathematikum in Gießen

Friedberg I Das Projekt „Rückenwind“ fördert und unterstützt Erwachsene beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Mit Angeboten zur Gesundheitsoptimierung, individueller Kompetenzstärkung und Erhöhung der Sozialkompetenz geht es weit über ein Jobcoaching hinaus.Am 17. Februar fuhren wir zusammen mit Teilnehmenden des Projektes nach Gießen, um die grauen Zellen auf inspirierende Weise in Bewegung zu bringen.Das Mathematikum ist ein sogenanntes Mitm... Mehr...

DSC05945 2

Von 0 auf 100

Friedberg | Im gesundheitsorientierten Ansatz Agiler, durchgeführt im Auftrag des Jobcenters Friedberg/Büdingen für Bezieher/-innen von Leistungen nach SGB II,  haben Teilnehmende mit Vorerkrankungen neben der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz die Möglichkeit, ihr physisches  und psychisches Befinden durch Bewegung, gemeinsames Kochen und Themen rund um Gesundheit und Ernährung zu verbessern.So auch A. Kimmel, der Mitte 2021 in Agiler bega... Mehr...