Aktuelles

KomPo7 – Der digitale Start in die Berufs- und Studienorientierung

Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. feiert in diesem Jahr das 10-jährige Bestehen der Kompetenzfeststellung KomPo7 und präsentiert in diesem Zusammenhang erstmals die KomPo7-App, die nicht nur Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen in Hessen auf die digitale Berufswelt vorbereitet.Die webbasierte und für mobile Endgeräte geeignete Applikation stellt ein zeitgemäßes Instrument schulischer und außerschulischer Berufs- u...

K&Q zu Besuch im Landesmuseum Darmstadt

Die Maßnahme K&Q bei der Führung „Bunte Vielfalt im Museum – Im Dialog mit der deutschen Kultur“.Mit großer Begeisterung haben die Teilnehmenden der Maßnahme K&Q (Kompetenzfeststellung und Qualifikation) Anfang April einen geführten Rundgang durch das Landesmuseum in Darmstadt getätigt. Ziel der Maßnahme ist es, bei Menschen mit Sprachförderbedarf Stärken zu erkennen und zu fördern, Sprache und andere schulischen Grundkenntnisse zu vermitteln wie...

Auf dem Weg zur perfekten Abschlussprüfung

Lahnstein | Seit Ende September 2018 bieten Clariant Plastics & Coatings [Deutschland] GmbH aus Lahnstein und das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. den dortigen Auszubildenden einen zusätzlichen hausinternen Werksunterrichts an, um sich optimal auf die anstehenden Themen der Berufsschule und Prüfungen vorzubereiten. Aufgeteilt sind die insgesamt zwölf Auszubildenden in zwei Gruppen, aufgeteilt nach kaufmännischen Berufen und gewerblich-...

Schranken und Schilder für den Naturschutz

Montabaur | Die Teilnehmer des „Beruflichen Lehrgang für Rehabilitanden“ [BLR] beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. in Montabaur fertigten im Rahmen ihres Praxisprojekts vier mehrteilige Absperrschranken an. Aus massivem Fichtenholz, Sperrholz und Farbe entstand eine Konstruktion in mehreren Teilen zum Zusammenstecken, die für notwendige Absperrungen eingesetzt werden können. In Einzelteile zerlegt lassen sich die Schranken in jedem P...

Lohnt sich ein Ausbildungsbeginn mit 28 Jahren ? Wir sagen „JA!“

Fulda | Mit 28 Jahren noch eine Ausbildung beginnen? Nicht viele trauen sich das zu. Für Sebastian Brandt hat es sich jedoch gelohnt. Er hat seine Ausbildung zum Verkäufer beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft (BWHW) mit „Sehr gut“ abgelegt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Fulda hat ihn als Prüfungsbesten dafür mit Prädikat ausgezeichnet.Sebastian Brandt hatte im Herbst 2016 seine - durch das Kreisjobcenter Fulda - geförderte, Ausbil...