Integrationscenter

Das Integrationscenter bietet Ihnen:

  • eine Orientierung im deutschen Arbeitsmarkt und in der deutschen Gesellschaft,
  • ein sprachliches und berufliches Training zur Vorbereitung einer beruflichen Beschäftigung oder Ausbildung.

Zielgruppe

Das Integrationscenter richtet sich an erwachsene Flüchtlinge im Anerkennungsverfahren oder mit bereits erfolgter Anerkennung ab 18 Jahren, die eine Integration in den ersten Arbeitsmarkt anstreben.

Ziele

Ziel ist es, die Teilnehmenden in eine berufliche Beschäftigung oder in eine Ausbildung zu vermitteln.

Inhalte & Leistungen

Auf Grundlage unserer Angebote ermöglichen wir Ihnen, neue Perspektiven für Ihr Leben in Deutschland zu entwickeln. Sie erhalten praktische Einblicke in Betriebe, durch Informationen und Hilfestellungen wird Ihr Weg in den Beruf unterstützt. Die Feststellung und Anerkennung Ihrer vorhandenen Bildungsabschlüsse und beruflichen Kompetenzen sind ein weiterer Projektbestandteil.

Das Projekt gliedert sich in zwei Phasen:

Phase 1

  • Intensives, berufliches Sprachtraining
  • Kennenlernen der deutschen Wertvorstellungen und Regeln sowie des Arbeitsmarktes
  • Informationsangebote zu verschiedenen Berufsfeldern
  • Berufsfindung und berufliche Orientierung
  • Kompetenzfeststellung
  • Schnupperpraktikum

Phase 2

  • Erwerb beruflicher Fähigkeiten: z.B in einem EDV-Kurs und einer vierwöchigen betrieblichen Erprobung
  • Bewerbungstraining
  • Vermittlungsunterstützung für die Aufnahme eines Arbeitsplatzes

Ihre regelmäßige Teilnahme, der Unterricht in der Lerngruppe und eine persönliche Zielentwicklung bilden die Grundlage für eine anschließende Berufsausbildung oder einen Arbeitsplatz.

Dauer & Verlauf

Phase 1: 12 Wochen für Personen, die noch keinen Integrationskurs besucht haben.

Phase 2: 12 Wochen

Die Teilnahmedauer ist auf 19 bzw. 24 Wochen festgelegt. Die Anwesenheit beträgt täglich sechs Stunden [im Praktikum bis zu acht Stunden].

Förderung

Die Maßnahme wird im Auftrag der Agentur für Arbeit Darmstadt und des Jobcenters Darmstadt durchgeführt. Teilnehmer/-innen benötigen einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein [AVGS] der Agentur für Arbeit bzw. dem Träger der Grundsicherung.

Kontakt

Dogan Yilmaz
Rheinstraße 94-96
64295 Darmstadt
T: 06151 2710-906
F: 06151 2710-10

E:

Dogan Yilmaz
Rheinstraße 94-96
64295 Darmstadt
T: 06151 2710-906
F: 06151 2710-10

E:

Michael Schipplick
Fulder Tor 24 b
36304 Alsfeld
T: 06631 965915

E: