AViBA - Aktivierung und Vermittlung mit intensiver Betreuung und Anwesenheitspflicht

Aufbauend auf Ihren beruflichen Erfahrungen erarbeiten wir mit Ihnen Perspektiven für den beruflichen Wiedereinstieg. Durch passgenaue Fördereinheiten sowie persönliche Begleitung ermöglichen wir Ihnen einen erfolgreichen Verlauf und eine zeitnahe Wiedereingliederung ins Arbeitsleben

Zielgruppe

Teilnehmen können von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende, arbeitslose Menschen und erwerbsfähige Leistungsberechtigte.

Inhalte & Leistungen

  • Intensive Betreuung durch Regelmäßige Einzelcoachings
  • Eingehen auf Ihre individuelle Unterstützungsbedarfe
  • Aktuelle Informationen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Analyse Ihrer berufsbezogenen Fähigkeiten und Fertigkeiten und Ressourcen
  • Erarbeitung realistischer und nachhaltiger sowie individueller Arbeitsmarktperspektiven
  • Optimierung und Austausch über Ihr bisheriges Bewerbungsverhalten und Ihrer Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbungstraining: Bearbeiten individueller Bewerbungsmappen, Onlinebewerbung
  • Coaching zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch (Dialogfähigkeit)
  • Telefontraining etc.
  • Einführung in die Jobbörse der Agentur für Arbeit

Wir berücksichtigen bei Ihrer Teilnahme an allen Schnittstellen der Maßnahme den Wunsch nach einer Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Dauer & Verlauf

Die Leistung dauert zwei Monate. Sie wird in Vollzeit bzw. in Teilzeit durchgeführt, je nachdem, wie Sie bei der Agentur für Arbeit gemeldet sind.

Ein Einstieg ist monatlich möglich.

Förderung

Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V. führt die Maßnahme im Auftrag der Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar durch.

Kontakt

Matthias Sattler
Pädagogischer Mitarbeiter
Charlotte-Bamberg-Straße 10
35578 Wetzlar
T: 06441 9015-31
F: 06441 9015-55

E: