Psychologe/Psychologin mit Erfahrung in der beruflichen Rehabilitation

Als Bildungsinstitution der hessischen Unternehmerverbände [VhU] erbringen wir mit rund 800 fest angestellten Mitarbeitern/-innen an über 50 Standorten Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen, Beschäftigte sowie Ausbildungs- und Arbeitsuchende.
Für den Ausbau unserer rehaspezifischen Angebote in der Wetterau suchen wir eine/n Psychologen/Psychologin [Diplom, Bachelor, Master]. Die Stelle ist in Teilzeit ausgeschrieben. Die Angebote haben das Ziel der beruflichen Eingliederung von Menschen mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen in den allgemeinen Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt.

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten das Team in der Eignungsdiagnostik, Coaching und Beratung der Teilnehmenden
  • Sie sind zuständig für die Initiierung begleitender Hilfen
  • Sie kooperieren mit Akteuren der beruflichen Teilhaben
  • Sie unterstützen den Qualifizierungs- und Förderverlauf bzw. Eingliederungserfolg durch kontinuierliche Abstimmung, Dokumentation, Berichtswesen und Begleitung.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium und über Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer Behinderung bzw. der beruflichen Rehabilitation.
  • Sie haben Kenntnisse über das Systems der Leistungen zur Teilhabe
  • Sie haben einen empathischen Zugang zur Zielgruppe
  • Sie haben Verständnis für betriebliche Strukturen und Prozesse
  • Sie verfügen über eine hohe Kontakt- und Kommunikationskompetenz
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der Gruppenarbeit und Einzelberatung sowie Empowerment
  • Sie sind routiniert in der Administration, Verwaltung und Dokumentation

Unser Angebot

  • Eine selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in vielfältigen und innovativen Projekten für unterschiedliche Zielgruppen und Auftraggeber
  • Zusammenarbeit in engagierten, kreativen und dynamischen Teams
  • fachliche Begleitung durch eine Projektkoordination
  • attraktive Weiterbildungsangebote und freiwillige Teilnahme an Supervision
  • Offenheit für zielführende Herangehensweisen, zukunftsorientierte Arbeitsweisen und innovative Ideen
  • intensive Einarbeitung durch Mentoring sowie mehrere interne Schulungsmodule
  • mitarbeiterorientierte Gestaltung der arbeitsplatzbezogenen Rahmenbedingungen
    [z. B. angenehme Arbeitsatmosphäre, flexible Einsatzzeiten sowie erlebnisorientierte gemeinsame Veranstaltungen]

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung – vorzugsweise per E-Mail an roos.maike@bwhw.de

 

Kontakt

Maike Roos
Teamleiterin
Pfingstweide 49
61169 Friedberg
T: 0176 19580937
F: 06031 161995-4

E:

< zurück zur Übersicht