Lehrkraft DaF / DaZ auf Honorarbasis in Wiesbaden

Zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer Projekte im Bereich Flucht und Migration suchen wir eine Lehrkraft [m/w] auf Honorarbasis für Deutsch als Fremdsprache am Standort Wiesbaden.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Durchführung von berufsbezogenem Deutschunterricht auf unterschiedlichen Niveaustufen [vorwiegend A2 bis B2]
  • Vermittlung von Deutschkenntnissen anhand alltags- und berufsbezogener Themen
  • Inhaltliche Gestaltung des Unterrichts auf der Grundlage von Lehrplänen, Lehrbüchern und Curricula

Ihr Profil

  • Sie haben einschlägige Erfahrung im Unterrichten von [berufsbezogenem] Deutsch
  • Idealerweise verfügen Sie über eine anerkannte Zusatzqualifikation in DaZ/DaF. Eine Anerkennung des BAMF für Lehrkräfte in Integrationskursen ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.
  • Sie arbeiten gerne mit Jugendlichen oder jungen Erwachsenen; die Arbeit in Gruppensituationen ist Ihnen vertraut. Erfahrungen mit der Zielgruppe der Flüchtlinge sind wünschenswert.

Unser Angebot

  • interessante und vielfältige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • gutes Arbeitsklima
  • Vergütung auf Honorarbasis [Unterrichtseinheit à 45 Minuten]

Bewerbungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per eMail an wiesbaden@bwhw.de.

 

< zurück zur Übersicht