bwhw e.V.


Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – Einführen im Unternehmen

Bild3

Wieder bietet das BWHW e.V. eine Informationsveranstaltung im Rahmen des Projektes Wirtschaft inklusiv an. An diesem Tag wird es erneut um ein wichtiges Thema in der Personalpolitik der Unternehmen gehen, dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM). Denn der Gesetzgeber hat die Einführung des BEM gesetzlich vorgeschrieben und somit in die Hand der Unternehmen gegeben.

Wirtschaft inklusiv ist ein bundesweites Beratungsangebot des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales speziell für Unternehmer und Personalverantwortliche. Ziel ist es, umfassend über alle Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren, die Arbeitgeber im Zusammenhang mit der Einstellung und Beschäftigung von Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen erhalten können.

Die Veranstaltung findet statt am

18. Januar 2017
von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
im Haus der Wirtschaft
Emil-von-Behring-Str. 4
60439 Frankfurt/M. 

Zahlreiche Personalverantwortliche und Geschäftsführer aus dem Rhein-Main-Gebiet sind geladen und werden begrüßt durch den Regionalleiter Rhein-Main des BWHW e.V., Herrn Carsten Rehbein.

Wie bereits bei der vorherigen Veranstaltung zum Thema Betriebliche Prävention, wird Frau Sabine Schaefer vom LWV Hessen, Integrationsamt Wiesbaden, als Referentin in das Thema einführen. Frau Schaefer ist Diplom-Sozialpädagogin Gesundheitswesen und Rehabilitation, CDMP und Fachfrau für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Frau Schaefer ist seit 2009 auch im Rahmen des besonderen Kündigungsschutzes für das Integrationsamt tätig. Sie führt seit vielen Jahren Schulungen im Bereich BEM durch. Zu ihrer täglichen Arbeit gehört die Begleitung von Präventions- und BEM-Verfahren in Unternehmen aller Branchen.

Weiterhin dient die Veranstaltung dem Netzwerken und gibt Raum für Austausch. Gerne können Fragestellungen aus dem eigenen Unternehmen eingebracht werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf rege Teilnahme! Bitte melden Sie sich bei Interesse an.

Weitere Artikel

  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yigg
  • Webnews
  • LinkARENA
  • twitter
  • facebook

Letzte Änderung: 05.01.2017, 13:05 Uhr


Kontakt
Frankfurt am Main

Marianne Schäfer

Region Rhein-Main
Heddernheimer Landstr. 147
60439 Frankfurt

T 069 580909-29
F 069 580909-58
E