Ausbildung der Ausbilder und Ausbilderinnen

Betriebsnah

Als Bildungsorganisation der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände [VhU] sind wir mit der heimischen Wirtschaft eng verbunden. Die betriebliche Wirklichkeit stellt einen maßgeblichen Bezugspunkt unserer Arbeit dar. Wir arbeiten eng und vertrauensvoll mit den heimischen Unternehmen zusammen.

Für angehende Ausbilder/-innen

Sie möchten sich beruflich und pädagogisch qualifizieren und in Ihrem Unternehmen Verantwortung als Ausbilder/-in übernehmen? Dann benötigen Sie den sogenannten „Ausbildereignungsschein“ nach der Ausbildereignungsverordnung [AEVO].

Unsere praxisorientierte Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung vermittelt Ihnen vertieftes Wissen über ausbildungsrelevante Inhalte – in allen rechtlichen, organisatorischen und in Fachfragen.

Zielgruppe

Das Seminarangebot richtet sich an zukünftige Ausbilder/-innen aller Branchen, die professionell und handlungsorientiert ausbilden möchten.

Inhalte & Leistungen

Die vorgeschriebenen und prüfungsrelevanten Inhalte der Ausbildereignungsverordnung [AEVO] werden praxisorientiert vermittelt.

Unsere Vorbereitung zielt darauf ab, Sie in die Lage zu versetzen die betriebliche Ausbildung in Ihrem Betrieb und Unternehmen selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren. Die Vorbereitung umfasst folgende Handlungsfelder:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Dauer & Verlauf

Termine:  21.10.. – 26.10.2019, Anmeldeschluss: 14.10.2019

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag, jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr und Samstag, jeweils von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Durchführungsort: BWHW-Darmstadt, Rheinstraße 94, 64295 Darmstadt

Umfang: 42 Unterrichtstunden à 45 Minuten | 6 Tage

Preis: 450 € inkl. Seminarunterlagen und Fachliteratur [zzgl. Prüfungsgebühr der IHK]
           Der Preis gilt pro Teilnhemer/-in.

Wichtige Hinweise:

  • Die AEVO-Prüfung erfolgt ausschließlich über die zuständige Prüfungsstelle [IHK]
  • Die Anmeldung zur Prüfung nehmen Sie selbst vor.
  • Beachten Sie den Anmeldeschluss für den jeweiligen Prüfungstermin bei der zuständigen
    Prüfungsstelle [IHK].

Kontakt

Kelime Temiz
Rheinstraße 94-96 a
64295 Darmstadt
T: 06151 27 10 75

E:

Downloads