Lernprozessbegleiter/ -in - Weiterbildung für Ausbilderinnen und Ausbilder

Lern[prozess]begleitung

Individuelles Lernen mit System

Die von der GAB München entwickelte Lernprozessbegleitung ist ein klar strukturiertes Vorgehen, das Lernen und Arbeiten zusammenbringt. Schritt für Schritt mit einem klaren Ablauf, Strukturen und Instrumenten, die man gut erlernen und auf die eigenen Arbeits- und Lernsituationen übertragen kann.

Bei der Frage, wie man Handlungskompetenz ausbilden kann, setzen viele Unternehmen darauf, Lernen und Arbeiten so nah wie möglich zusammenzubringen. Arbeitsprozesse als Lernprozesse zu nutzen ist das Ziel. Zudem wird Lernen im Gießkannenprinzip abgeschafft. One-size-fits-all war gestern. Heute müssen Lernprozesse individuell auf die Lernenden und deren Bedarf zugeschnitten sein. Das gilt für alle Unternehmensbereiche, beginnend bei der Ausbildung bis hin zur Weiterbildung und Personalentwicklung. Die Lernprozessbegleitung ist ein Instrument, mit dessen Hilfe individualisiertes Lernen in realen Arbeitsprozessen gestaltet werden kann.

Die Fortbildung zum Lernprozessbegleiter/zur Lernprozessbegleiterin unterstützt die ausbildenden Betriebskräfte und Ausbilder/ -innen dabei, diese gestiegenen Anforderungen an ihre Aufgabe zu erfüllen.

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an alle Personen, die ihre eigene Ausbildungsqualität optimieren wollen.

Ziele

Im Rahmen von Workshops werden sie Vorgehensweisen erleben, um Ihre Ausbildungskompetenzen in der Praxis umzusetzen.

Inhalte & Leistungen

  • Lernbedarfe feststellen
  • Lernwege entwickeln
  • Lernvereinbarungen treffen
  • Aufgaben auswählen und vorbereiten
  • Lernprozesse begleiten und auswerten

Dauer & Verlauf

Modul 1: „Lernen erleben und verstehen"

Basismodul obligatorisch [3 Tage]

Seminarzeiten von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ihre Investition: 630,00 € [inkl. Lernmittel]

Modul 2: „Von der Lehr- zur Lernveranstaltung"

Vom Bedarf zur Workshop-Seminarplanung, Vertiefungsmodul [6 Tage]

Seminarzeiten von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ihre Investition: 1.240,00 € [inkl. Lernmittel]

Modul 3: „Von der Unterweisung zur Lernbegleitung"

Geschäftsprozesse für das Lernen aufbereiten, Vertiefungsmodul [8 Tage]

Seminarzeiten von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ihre Investition: 1.650,00 € [inkl. Lernmittel]

Wahlweise können Sie auch einzelne Module aus den Angeboten auswählen. Das Basismodul ist

obligatorisch.

Umfang

Insgesamt 136 Unterrichtsstunden 

Abschluss

Zertifikatslehrgang

Einstiegsqualifizierung zum Lehrgang des Aus- und Weiterbildungspädagogen

Kontakt

Ernst Fluche
Rheinstraße 94-96
64295 Darmstadt
T: 06151 2710-13
F: 06151 2710-10

E:

Sandra Görlich-Winter
Rheinstraß4 94 - 96a
64295 Darmstadt
T: 06151 2710-13

E:

Kristin Heidelmeyer-Krug
Rheinstraße 94-96
64295 Darmstadt
T: 06151 2710-53
F: 06151 2710-10

E:

Download