First Step – Einstieg in die Pflegeberufe

Die Maßnahme dient Migrantinnen und Migranten als Einstieg in eine Berufslaufbahn im Pflegebereich und dient als Grundlage für weiterführende Qualifizierungen. Sie soll sowohl auf Anschlussmaßnahmen/ Beschäftigungsverhältnisse im Bereich der Kranken- als auch im Bereich der Altenpflege vorbereiten.

Die Maßnahme beinhaltet die Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI.

Wir bereiten Sie bedarfsgerecht auf die Anforderungen im Pflegebereich vor. In einem persönlichen Bewerbungscoaching erarbeiten wir zeitgemäße und ansprechende Bewerbungsunterlagen. Betriebliche Praktika sowie gezielte Vermittlungsaktivitäten unserer Fachkräfte begleitend zur Qualifizierung und berufsbezogenen Sprachförderung unterstützen Sie auf Ihrem Einstieg in den Pflegebereich.

Zielgruppe

  • Migrantinnen und Migranten
  • keine berufliche Vorbildung nötig
  • B1 Sprachniveau als Voraussetzung

Ziele

  • Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI

Inhalte & Leistungen

  • Grundlagen der Pflege in Theorie und Praxis [54 UE]
  • Fachpraktische Anleitung in der Pflege [80 UE]
  • Berufsbezogenes Kommunikationstraining [24 UE]
  • Bewegung und Aktivierung für Senioren [22 UE]
  • Verhalten in der Pflegeeinrichtung – Praktikumsvorbereitung [12 UE]
  • Grundlagen der Rechtskunde in den Pflegeberufen [24 UE]
  • Ernährungslehre und Diäten [18 UE]
  • Hygiene und Arbeitssicherheit [18 UE]
  • Spezielle Krankheitslehre [24 UE]
  • Psychologie und Lebenszyklen [24 UE]
  • Anatomie und Physiologie [24 UE]
  • Berufsbezogene Sprachförderung – Fachvokabular [180 UE]

Dauer & Verlauf

Die Maßnahme beginnt nach vorheriger Absprache.

Die Schulungszeiten betragen 6 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Mo – Fr. von 08:15 – 12:45.

Es finden zwei vierwöchige Praktika statt, die in Vollzeit absolviert werden.

Förderung

Voraussetzung ist das Vorhandensein eines Bildungsgutscheins, der Ihnen von Ihrem/-r Fallmanager/-in des Jobcenters oder Arbeitsvermittler/-in der Agentur für Arbeit ausgestellt wird.

Kontakt

Selina Faber
Koordinatorin
Philipp-Reis-Straße 4
35398 Giessen
T: 0641 98238-86
F: 0641 98238-11

E: