Jugendzentrum - Up!stairs

Jungen Menschen fällt der Einstieg ins Berufsleben oftmals schwer. Welche Berufe und Tätigkeiten passen zu den eigenen Interessen und Stärken? Wo und wie findet man geeignete Ausbildungs- und Arbeitsstellen?

Zielgruppe

Zur Zielgruppe gehören insbesondere junge Menschen unter 25 Jahren, die

  • bisher nicht in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt integriert werden konnten
  • und (bei Flüchtlingen und Migranten) mindestens das Sprachniveau B1 vorweisen.

Ziele

Das Projekt Up!stairs ermöglicht es Ihnen, Ihre beruflichen Interessen und Stärken zu entdecken und bietet eine Anlaufstelle bei individuellen Problemlagen.

Inhalte & Leistungen

  • Persönliche Beratung zur beruflichen Orientierung
  • Bewerbungs- und Persönlichkeitstraining
  • Bedarfsgerechte Fördermodule
  • Akquisition und Begleitung betrieblicher Praktika
  • Unterstützung bei der Stellensuche
  • Stabilisierung der erfolgten Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme.

Unser Team aus sozialpädagogischen Fachkräften, Jobcoachs, fachlichen Anleitern und psychologischen Beratern steht Ihnen an fünf Tagen in der Woche zur Seite. In unseren Werkstätten erhalten Sie die Möglichkeit in Projekten mit den Materialien Holz, Metall und Farbe zu arbeiten sowie Tätigkeiten im Bereich der Hauswirtschaft kennenzulernen.

Dauer & Verlauf

Nach erfolgter Beauftragung durch das Jobcenter ist ein Einstieg jederzeit möglich.
Der zeitliche Umfang der Angebote ist abhängig vom individuellen Bedarf. Unsere Fachkräfte vereinbaren mit Ihnen die dazu erforderlichen Termine. Angestrebt wird eine Vollzeitteilnahme mit 35 Stunden pro Woche, verpflichtend sind zwei Anwesenheitstage pro Woche.

Förderung

Das Angebot wird im Auftrag des Jobcenters Limburg-Weilburg durchgeführt.
Die Genehmigung zur Teilnahme erhalten Sie bei Ihrem jeweiligen persönlichen Ansprechpartner beim Jobcenter.

Kontakt

Natalia Golaszewska
pädagogische Mitarbeiterin
Bahnhofsplatz 3
65549 Limburg
T: 06431 5963-640
F: 06431 5963-644

E: