Schutzschirm für Ausbildungssuchende [SchAu]

Die Maßnahme richtet sich an alle Personen bis 30 Jahre, die das allgemeinbildende Schulsystem ohne Abschluss beendet haben.

Zielgruppe

Zugang zur Maßnahme haben junge Menschen aus den Rechtskreisen SGBII, SGBIII, SGBVIII sowie der Fachstelle „Zuwanderung und Flüchtlinge“ des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Ziele

  • Intensivierung der Regel-Angebote für besonders Benachteiligte junge Menschen zur Erlangung des Hauptschulabschlusses

sowie

  • anschließende Unterstützung zur erfolgreichen Einmündung in eine betriebliche Ausbildung.

Inhalte & Leistungen

  • Kompetenzfeststellung zu Beginn der Maßnahme
  • Allgemeinbildender Unterricht zur Vorbereitung des externen Hauptschulabschlusses
  • Externer Hauptschulabschluss
  • Bewerbungstraining / Berufsorientierung / Berufswahl
  • Sprachförderung / berufsbezogener Sprachunterricht
  • Betriebliche Praktika
  • Workshops zur Stärkung der IT- und Medienkompetenz
  • Fachtheoretische Beschulung
  • Erwerb von Qualifizierungsbausteinen aus anerkannten Ausbildungsberufen
  • Exkursionen
  • Flankierendes Angebot durch Sozialpädagogisches Coaching
  • Hilfestellungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf; gezielte Fördermaßnahmen zur Steigerung
  • sozialpädagogische Einzel- und Gruppenangebote, soziale Projekte, erlebnispädagogische Aktivitäten
  • Projektangebote zur Förderung der Alltagskompetenzen, der sozialen und personalen Kompetenzen. Unter anderem werden Kreativangebote angeboten.

Maßnahmeplätze

15 Personen

Dauer & Verlauf

Der Einstieg in SchAu ist nach Absprache mit den Auftraggebern grundsätzlich jederzeit möglich. Die Dauer hängt vom individuellen Verlauf ab und endet mit dem Erwerb des Hauptschulschulabschlusses und/oder mit Aufnahme einer Einstiegsqualifizierung, einer Ausbildung, eines FSJ oder Arbeit, spätestens jedoch am 31.12.2021.

Präsenzzeiten in Dieburg:

Monat 1 – 2: 20 Std./Woche

Monat 3 – 8: 30 Std./Woche

Monat 9 – 15: 40 Std./Woche

Förderung

schau

Kontakt

Jens Feuerhack
Industriestraße 15
64807 Dieburg
T: 06071 2087-19
F: 06071 2087-18

E: