Wiedereinstieg für Frauen in Teilzeit

Die Maßnahme "Wiedereinstieg für Frauen“ richtet sich an interessierte Frauen, die sich auf die Wiederaufnahme ihrer Erwerbstätigkeit vorbereiten wollen. Sie bietet Ihnen Möglichkeiten zur theoretischen und berufspraktischen Qualifizierung. Sie erhalten eine individuelle Unterstützung und Begleitung auf Ihrem Weg in die berufliche Zukunft unter besonderer Berücksichtigung Ihrer familiären Anforderungen.

Zielgruppe

  • Sie sind arbeitssuchend
  • Sie haben schon berufliche Erfahrungen und wollen den Wiedereinstieg ins Berufsleben
  • Sie sprechen Deutsch mind. auf dem GER-Niveau A2
  • Sie suchen den Einstieg in gewerblich-technische oder dienstleistungsorientierte Berufe
  • Sie wollen Ihre Eignung für bestimmte Tätigkeitsbereiche und Berufe in der Praxis überprüfen
  • Sie wollen sich berufsbezogene Kompetenzen und Qualifikationen für den Arbeitsmarkt aneignen
  • Sie wollen individuelle Beratung und Förderung in Anspruch nehmen
  • Sie wollen sich gezielt auf eine Arbeitsaufnahme vorbereiten

Ziele

Ziel ist es, Ihre Eingliederungschancen in den Arbeitsmarkt zu verbessern und Sie gezielt auf die Arbeitsaufnahme vorzubereiten.

Inhalte & Leistungen

Die Inhalte der Weiterbildung sind abgestimmt auf Ihren Start in die berufliche Praxis und umfassen

  • grundlegende allgemeinbildende Inhalte [Wirtschaftskunde, Berufswege, Bewerbungstraining, arbeitsrechtliche Themen]
  • berufsbezogenes Deutsch
  • berufliche Kenntnisse [Berufsorientierung, berufsbezogenes Deutsch, berufsbezogene Mathematik, berufsbezogener EDV-Unterricht und Fachkunde zu unterschiedlichen Berufsfeldern]
  • Auseinandersetzung mit sozialen Kompetenzen
  • gezielte Stellenakquise
  • regelmäßige Gruppen- und Einzelberatungsangebote

Dauer & Verlauf

Die Qualifizierung findet jew. Montag bis Freitag in Teilzeit [08:30 - 13:45 Uhr] statt.

Die Maßnahme startet bei uns mit einer Qualifizierungs- und Trainingsphase, in der Sie sich fit machen für den Einstieg in die berufliche Tätigkeit. In dem Wechsel von anschließenden Praktikums- und Qualifizierungsphasen können Sie Ihre neuen Kenntnisse direkt in der beruflichen Praxis erproben. Abgerundet wird Ihre Weiterbildung durch eine abschließende Trainings- und Beratungsphase, die erneut im Bildungswerk stattfindet.

Termine

Termine auf Anfrage.

Förderung

Die Teilnahme an der Maßnahme für Frauen erfolgt auf Grundlage eines Aktivierungsgutscheins. Dieser wird ausgestellt über die jeweils zuständige Stelle [Jobcenter oder Agentur für Arbeit].

Kontakt

Dagmar Schmidt
Teamleitung
Carl-Bosch-Straße 2
65203 Wiesbaden
T: 0611 723976-13
F: 0611 723976-11

E:

Download