MAßNAHME ZUR AKTIVIERUNG DURCH ORIENTIERUNG UND VERMITTLUNG JUNGER ERWACHSENER

Das Projekt "MOVE“ richtet sich an arbeitssuchende junge Menschen, die eine motivierende, persönliche Unterstützung bei ihrem Eingliederungsprozess in Arbeit oder Ausbildung in Anspruch nehmen möchten.

Zielgruppe

Junge Arbeitssuchende bis 27 Jahre mit und ohne Berufsausbildung, die Leistungen durch die Agentur für Arbeit [SGB III] erhalten.

Ziele

Mit dem Projekt "MOVE“ unterstützen wir Sie individuell bei Ihrem Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

Inhalte & Leistungen

Aufbauend auf Ihren Stärken setzen wir eine Vielzahl von Förder- und Qualifizierungsmöglichkeiten ein, die wir individuell und bedarfsgerecht für Sie abstimmen wie z. B.:

  • Berufliche Orientierung und Aktivierung unter Einbeziehung der aktuellen persönlichen Situation
  • Stärken-Schwächen-Analyse – Abklärung Ihres Bewerberpotenzials
  • Förderung der Grundkompetenzen – Business Knigge, PC-Kompetenzen, Nutzung der Jobbörse, BerufeNet und eServices der Agentur für Arbeit
  • Bewerbungsaktivitäten, Analyse und Aufarbeitung des Bewerberprofils, Erstellung bzw. Optimierung individueller Bewerbungsunterlagen, Begleitung bei der Stellenrecherche
  • Begleitung von betriebl. Erprobungen
  • individuelles Coaching

Dauer & Verlauf

Der Einstieg in das Coaching ist - nach Zuweisung durch die Agentur für Arbeit Wiesbaden - wöchentlich möglich.

Die individuelle Unterstützung erstreckt sich über 12 Wochen und ist in drei Module unterteilt:

1. Elemente der intensiven persönlichen Hilfestellung und Bewerbungstraining

2. Praktikum bzw. betriebliche Erprobung

3. Individuelles Coaching

Förderung

Das BWHW führt das Projekt im Auftrag der Agentur für Arbeit Wiesbaden durch.

Kontakt

Dagmar Schmidt
Teamleitung
Carl-Bosch-Straße 2
65203 Wiesbaden
T: 0611 723976-13
F: 0611 723976-11

E:

Download