Coaching für Migrantinnen und Migranten

Unser sechsmonatiges Coaching bietet Migrantinnen und Migranten eine intensive und individuelle Unterstützung bei der Suche nach einem qualifizierten Arbeitsplatz.

Zielgruppe

Das Projekt richtet sich an Männer und Frauen, die im Ausland ein Studium oder eine mindestens dreijährige Berufsausbildung absolviert haben. Das Studium bzw. die Ausbildung ist bereits anerkannt oder die Anerkennung wurde beantragt. Die Teilnehmenden verfügen über das Deutschsprachniveau B1.

Inhalte & Leistungen

Aufbauend auf den Stärken der einzelnen Teilnehmenden setzen wir eine Vielzahl von Förder- und Qualifizierungsmöglichkeiten ein, die wir individuell und bedarfsgerecht zusammenstellen

Dauer & Verlauf

Für die Laufzeit von 6 Monaten absolvieren Sie verschiedene Praktika zur Arbeitserprobung und erhalten jeweils einen Coachingtermin pro Woche [individuelle Terminabsprache]. Zusätzlich nehmen Sie einmal wöchentlich an einem Workshop zu berufsrelevanten Themen teil und haben Deutschunterricht in Kleingruppen von max. 3 Teilnehmenden.

Förderung

Das „Coaching für Migrantinnen und Migranten“ führen wir im Auftrag des Jobcenters der KommAV in Wiesbaden durch. Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landes Hessen und des Europäischen Sozialfonds.