Angebote


Berufseinstiegsbegleitung [BerEb]

Die Berufseinstiegsbegleitung bietet Schülerinnen und Schülern Unterstützung und Beratung bereits vor Beendigung der Schulzeit.

Die Berufseinstiegsbegleitung beginnt in den Vorabgangsklassen der Schulen. Sie bietet für Schülerinnen und Schüler Unterstützung und Beratung in den Bereichen:

  • Erreichen des Schulabschlusses
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Suche nach einem Ausbildungsplatz
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

Durch gezielte Förderangebote wird der Einstieg in das Berufsleben erleichtert und durch die begleitende Unterstützung der ersten Monate nachhaltig gefestigt.

Die Berufseinstiegsbegleitung wird an folgenden Schulen angeboten:
  • Adolph-Diesterweg-Schule, Maintal
  • Alexander-von-Humboldt-Schule, Rüsselsheim
  • Anne-Frank-Schule, Linden
  • August-Bebel-Schule, Wetzlar
  • Borngrabenschule, Rüsselsheim
  • Carlo-Mierendorff-Schule, Frankfurt
  • Carl-von-Weinberg-Schule, Frankfurt
  • Comenius-Schule, Herborn
  • Eduard-Spranger-Schule, Frankfurt
  • Erich-Kästner-Schule, Alsfeld
  • Erich-Kästner-Schule, Bürstadt
  • Freiherr-vom-Stein-Europaschule, Gladenbach
  • Friedrich-Ebert-Schule, Marburg
  • Friedrich-Ebert-Schule, Rüsselsheim
  • Georg-Büchner-Schule, Erlensee
  • Heinrich-Böll-Schule, Fürth
  • Heinrich-Heine-Schule, Dreieich-Sprendlingen
  • Heinrich-von-Gagern-Schule, Weilburg
  • Hostatoschule, Frankfurt
  • Johannes-Gutenberg-Schule, Gernsheim
  • Johann-von-Nassau-Schule, Dillenburg
  • Karl-Oppermann-Schule, Frankfurt
  • Landgräfin-Elisabeth-Schule, Stadtallendorf
  • Leo-Sternberg-Schule, Limburg
  • Martin von Tours Schule, Neustadt
  • Martin-Niemöller-Schule, Riedstadt
  • Oberwaldschule, Grebenhain
  • Philipp-Reis-Schule, Gelnhausen
  • Salzmannschule, Frankfurt
  • Schule an der Brühlsbacher Warte, Wetzlar
  • Schule an der Wascherde, Lauterbach
  • Schwanthalerschule, Frankfurt
  • Sophienschule, Frankfurt
  • Vogelsbergschule Schotten, Schotten
  • Walter-Kolb-Schule, Frankfurt
  • Werner-von-Siemens-Schule, Maintal
  • Westerwaldschule Waldernbach, Mengerskirchen

 Die Auswahl der Schülerinnen und Schüler erfolgt durch die Agentur für Arbeit in Kooperation mit der Schule.

Projektziel

Durch die begleitende Unterstützung und gezielte Förderangebote soll der Einstieg in das Berufsleben erleichtert und nachhaltig gefestigt werden.

Zielgruppe

Schüler und Schülerinnen der o.a. Schulen, die eine zusätzliche Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf benötigen.

Dauer

Bis zur Aufnahme einer Ausbildung und einschließlich einer 6-monatigen Nachbetreuung zur Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses.

Beginn

seit 01.02.2009

Wird angeboten in
  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yigg
  • Webnews
  • LinkARENA
  • twitter
  • facebook

Letzte Änderung: 29.11.2016, 15:32 Uhr


Kontakt
Alsfeld

Aiko Grön

T 0641 98238-0
E
Bensheim

Ursula Krebs

Odenwaldstraße 21
64521 Groß-Gerau

T 0176 19580814
F 06152 8001-55
E
Biedenkopf

Franziska Richter

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
Charlotte-Bamberg-Str. 10
35578 Wetzlar

T 06441 90 15 13
F 06441 90 15 55
E
Dillenburg

Franziska Richter

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
Charlotte-Bamberg-Str. 10
35578 Wetzlar

T 06441 9015-13
F 06441 9015-55
E
Frankfurt am Main

Nannette Pieroth

Heddernheimer Landstraße 147
64309 Frankfurt

T 069 580909-48
F 069 580909-58
E
Gießen

Aiko Grön

Liebigstraße 14-16
35390 Gießen

T 0641 98238-22
E
Lauterbach

Aiko Grön

T 0641 98238-0
E
Limburg

Günther Küster

Postplatz 5
35781 Weilburg

T 0176 19580808
F 06471 91274-44
E
Marburg

Aiko Grön

T 0641 98238-0
E
Nidda

Mirjam Schulz

T 06043 9860-88
E
Offenbach

Nannette Pieroth

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.
Region Rhein-Main
Berliner Straße 206
63067 Offenbach am Main

T 0176 19580967
F 069 9855946-29
E
Viernheim

Ursula Krebs

T 06204 70873-0
F 06204 70873-11
E
Weilburg

Günther Küster

Westerwaldstr.4
35781 Weilburg

T 0176 19580808
E
Wetzlar

Christiane Kries

Standort Wetzlar
Langgasse 73-75
35576 Wetzlar

T 06441 44508 14
E
Wiesbaden

Standort Wiesbaden

Rheingaustr. 85b
65203 Wiesbaden

T 0611 18248-0
F 0611 18248-50
E